Montlandrie

Chateau Montlandrie gehört Denis Durantou, in dessen Besitz sich auch Chateau L’Eglise Clinet (Pomerol), Les Cruzelles (Lalande-de-Pomerol), und Chateau Saintayme (St-Emilion) befinden. Gemeinsam mit seinen beiden Töchtern Constance und Noemi bewirtschaftet er das Gut. Seine Frau ist Künstlerin, die dritte Tochter lebt in Japan.

Die Rebfläche umfasst 5 Hektar, bestockt mit Merlot (75%) und Cabernet Franc (25%).



Artikel 1 - 1 von 1