Chateau La Lagune

Die sympathische Caroline Frey ist das heutige Gesicht von Chateau La Lagune, gemäß der Klassifikation von 1855 ein Troisieme Grand Cru Classe. Sie führte das Gut in den letzten Jahren nicht nur zu alter Stärke, sondern sogar zu neuen Höhen. Ihrer Familie gehört auch das berühmte Rhone-Haus Jaboulet-Ainé mit seinem Spitzenwein Hermitage La Chapelle. Die engagierte Caroline Frey, eine studierte Önologin, scharrt ein junges, dynamisches Team um sich. Zudem vertraut Sie auf den Rat von Prof. Denis Dubourdieu, einer DER Kapazitäten von Bordeaux mit einem besonderen Gespür für Terroir.
Auf La Lagune stehen beachtliche 80 ha unter Reben. Dies ergibt eine Jahresproduktion von ca. 140.000 Flaschen des Erstweins, 120.000 Flaschen des im deutschsprachigen Raum weniger bekannten Zweitweins Moulin de la Lagune sowie seit 2004 den fröhlichen Drittwein Mademoiselle L. Die perfekten Kiesböden bilden die Grundlage für die Spitzenqualität. Die Weinberge sind Nord-Süd ausgerichtet. Cabernet Sauvignon (60 %), Merlot (30 %) und ein relativ hoher Anteil Petit Verdot (10 %) ? auf diese Rebsorte wird besonderes Augenmerk gelegt - bilden die Cuvée. Der Arbeit im Weinberg wird besonders hohe Bedeutung beigemessen, unter anderem Arbeit man hier nach der Methode ?Agriculture Raisonée? sowie weitere Umweltstandards, bei denen alle Arbeitsschritte im Weinberg kontrolliert und zertifiziert werden. Das Durchschnittsalter der Reben beträgt ca. 30 Jahre. Die Lese erfolgt per Hand und in kleine Behälter. Im Keller verwendet man Sorting Tables, arbeitet mit natürlicher Gravitation und verwendet für die Vergärung temperaturkontrollierte Edelstahltanks in verschiedenen Größen, um auch kleine Lots nach Bedarf verarbeiten zu können. Spät im Dezember werden die Cuvées für die drei Weine zusammengestellt und der Wein wird in Fässer gefüllt. Der Ausbau erfolgt ca. 18 Monate in französichen Barriques, von denen ca. 55 % neu sind. Die Weine von La Lagune zeichnen sich nicht nur durch Eleganz und Balance aus, sondern auch durch eine feminine Note, Harmonie und Frische sowie eine ordentliche Portion Langlebigkeit. Gratulation, liebe Caroline Frey, und weiter so!
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 1 von 1

Chateau La Lagune 2019 (Subskription)

ab 32,07 € *
42,76 € pro 1 l