Chateau Couhins-Lurton

1992 kaufte Andre Lurton das Anwesen und begann 1998 alles komplett zu renovieren bis dann im September 2002 die ersten Rotwein-Trauben im neuen Keller gekeltert wurden. 18 Hektar Weinberge sind mit roten Rebsorten bestockt (77% Merlot, 23% Cabernet Sauvignon), 6 Hektar sind allein mit Sauvignon Blanc bestockt.