Chateau Chantelune

Der kleine Weinberg von Chateau Chantelune gehört José Sanfins von Chateau Cantenac Brown und liegt auf dem höchsten von Garonne-Kies durchzogenen Hügel in Margaux. Von der weniger als 1 Hektar kleinen Rebflächen werden ca. 400 Kisten produziert. Die Weine sind Geheimtipps innerhalb von Margaux. Der frühere Besitzer, ein Zimmermann und Naturbursche, nannte das Weingut Chantelune, übersetzt bedeutet das „zum Mond singen“. Als er die kleine Parzelle an Jose Sanfins verkaufte, war es sein Wunsch, dass Chantelune unabhängig bleibt und als eigenes, kleines Weingut weiter besteht.
Die geringe Rebfläche erlaubt es Jose Sanfins kleine Mengen exzellenter Trauben wachsen zu lassen, für Weine allerbester Qualität und von großer Präzision. Ca. 65% Cabernet Sauvignon, 35% Merlot, durchschnittlich 40 Jahre alte Reben; sortiert und entrappt im Weinberg; Ausbau in Barriques, davon 50 % neue Fässer.